Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Lady mila, Ich mila Jagd nach Chica, der lady BBBW mag

This site contains uncensored sexually explicit material unsuitable for minors. You must be at least eighteen years of age to enter. If you are under eighteen years of age and you do enter, you may be violating local, state or federal law.


Naked Mom Remi.

Online: Jetzt

Über

Die können nach Belieben in die Session mit integriert werden. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website. These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics,other embedded contents are termed as non-necessary cookies. It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website.

Meggy
Jahre: ich bin 26

Views: 6413

submit to reddit


Lady Mila zu unterschätzen wäre genau der Fehler, der zwingend zur umgehenden Revision eigener Einschätzung führen würde, mehr noch, ihr SM ist auf genau jene besonderen Momente aufgebaut, die für richtigen Erkenntnisse sorgen und in Folge in echte Erziehung, Formung und teilweise gar komplette Neuausrichtung münden. Lady Mila sucht die Gemeinsamkeit mit ihrem passivem Pendant, ist immer aufgeschlossen für Ideen, die die Fantasien beider nach oben schnellen lassen.

Sie erregt und stimuliert, bemächtigt sich deiner Sinne und lenkt sehr gekonnt allen Fokus auf sich selbst - der willfährige Zögling darf sich an einem wahrem Feuerwerk gelebter Exzesse erfreuen, in absoluter Individualität und auf sehr besondere Art. Etwa 4 Stunden später freilich war mir klar, dass da allerhand im eigenem Kopf aufgearbeitet werden musste und in die Reihe zu kriegen war, denn es passierte rein gar nichts, was - ich - geplant hatte und restlos alles, was - Mila - sich in den Kopf gesetzt hatte.

Bereits die tolle Optik der Lady Mila setzt einem angenehm zu. Sie hat diese natürliche Intelligenz, jene Gabe, dich zu beeinflussen so, wie sie es intuitiv möchte und das auf ganz entspannte, unbedarfte Art. Und sie kann es - dich erfassen, dich einschätzen und dich richtig nehmen. Insofern nahm dieses Interview mitten drin seine eigene, von Mila inszenierte Wendung - weil sie es so wollte und Lust darauf hatte.

Sexuelle Biatch-Amirrah.

Es müssen meine permanenten Nachfragen gewesen sein, meine anfänglichen Zweifel zu ihren Statements - es blieb ihr nicht verborgen. Kurz: Ich unterschätzte sie ganz gewaltig und ich begriff, dass mir eine 22 - Jährige in dieser Zeit so einiges beizubringen vermochte. Die Tür ihres eigenen SM - Reiches steht für Sie weit geöffnet! Moderator: Mila, vor mir sitzt eine junge, aufregende Frau, die sich in ihrem knappem Outfit durchaus ihrer Wirkung bewusst ist- unwillkürlich stellt sich die Frage: Was bringt diese Frau dazu, SM professionell zu leben? Also warum gerade SM? Lady Mila: Erotik und Sex sind eigentlich immer ein Thema, es ist Teil deines Lebens.

Wenn ich mich sexy kleide, erregt mich das selber auch, vielleicht ist das mein Fetisch? Womöglich sind Erotik und Erregung bei mir ausgeprägter als bei anderen Frauen in meinem Alter, besonders mein Trieb, gerade aus extremeren Spielarten Lust zu ziehen und dem wirklich etwas abzugewinnen.

Passion Frauen Emilia.

Das machte mich richtig wütend und ich habe ohne nachzudenken ihm eine fette Ohrfeige verpasst. Den Ausdruck in seinen Augen werde ich nie vergessen. Ich fühlte, dass ich Macht hatte und er hatte plötzlich Respekt vor mir — das machte mich richtig geil: Aus einer spontanen Wutreaktion wurde Lust, und zwar auch bei ihm, wie er mir später gebeichtet hat. Ab diesem Zeitpunkt war mir klar: Langweiliger Sex war nichts für mich. Natürlich liebe ich es, Schmerzen zu bereiten, aber jemanden zu beherrschen, ihm Anweisungen zu geben und auf strikten Gehorsam zu bestehen, seine Angst und Unterwürfigkeit zu erfahren, das gibt mir wirklich den Kick.

Einer meiner Freundinnen hatte ich mich dann mal offenbart — ich musste einfach mit jemandem darüber reden. Sie hat nur gelacht und meinte ich wäre nicht alleine.

Haus Damen Anna.

BDSM ist weiter verbreitet als man denkt. Sie hat mich mitgenommen zu ihren Sessions und so entdeckte ich noch viel mehr: Ich lernte mit ihr die gesamte Palette gelebter SM- Spielarten kennen, erfuhr von den Bedürfnissen der SM- Suchenden, lebte mich intensiv in deren Gedankenwelt ein. Du wirst es dir sicher denken - ich blieb dann etwa drei Jahre lang mit ihr zusammen, während denen sie mich perfekt ausgebildet hat.

Lady dee's - farbverlaufsgarn

Wir sind noch immer eng befreundet. Moderator: Also war dir früh bzw. Nun unterhalten wir uns jetzt in deinen eigenen Räumen - mit gerade mal 22 Jahren ein sehr konsequenter Schritt. Wie kam es dazu?

Lady Mila: Ich denke, der Drang zur Eigenständigkeit geht einher mit der Vorliebe der Dominanz an sich. Du willst frei und wirklich unabhängig die Dinge steuern, was mich angeht, bezieht sich das auch auf meine räumliche Umgebung. Ich bin nicht der typische Teamplayer, sondern mag es gerne, mich voll auf das Zusammenspiel mit meinem Gast zu fokussieren. Ablenkungen stören meine Erregung.

einsame Schwester Heidi.

Dies musste ich leider in den fremden Studios mehrere Jahre lang erfahren. Ich gestalte es derzeit noch selber nach meinen Vorstellungen aus.

Stunner Weibliche Alexa

Nur noch wenige Schritte und es ist komplett. Moderator: Du empfängst hier aber schon heute und das ist auch richtig so, ich meine, deine Räume zeigen gut deine eigene Gründlichkeit und Gedankenstruktur auf. Empfindest du nach den Jahren womöglich heute schon so etwas wie Routine oder entdeckst du weiter Neues?

Jennifer Aniston Gets Emotional Over Ellen's Final Season

Lady Mila: Routine kenne ich nicht - ich bin ziemlich fantasievoll, immer offen für Bizarres, entdecke permanent Neues, dafür sorgen schon meine Gäste, die offenkundig genau das an mir schätzen. Moderator: Lady Mila - 22 Jahre, Bizarrlady. Auf wen trifft der Besucher da - bist du mehr zurückhaltend, magst du Ausschweifungen, doof gefragt: Hast du vor irgendwas Hemmungen, es nicht zu machen? Lady Mila: Ich bin wirklich bizarr verspielt und gehe gerne in die Extreme. Moderator: Die rotiert gerade nur so Inklusive Berührbarkeiten?

Hot Milf Jovie.

Mein Hang zum Extremen ist auch hier grenzenlos. Moderator: Ganz ehrlich? Und du wirst sehr genau in dein Interview schreiben, was hier und jetzt passiert "! Bei allem hob sie ihr Becken mal höher, mal ganz nahe an meinem Mund dran, aber nie so, dass ich ihre wunderschöne Öffnung berühren konnte Bis gleich " Wie darf sich dein Gast Lady Mila von ihrer Art her in einer bizarren Begegnung vorstellen?

Lady Mila: Ich teste gerne Grenzen aus, probiere viel Neues und mag Gäste, die mir mit Ideen kommen. Du musst wissen, dass ich immer viel Wert auf Wissen und Können legte. Ich habe die drei Jahre mit meiner Freundin genutzt und mir alles an Wissen angeeignet - gerade im SM musst du viel wissen und noch mehr können. Halbheiten mag ich nicht und so gestalte ich auch meine Sessions. Ich denke, ich begreife sehr schnell, worum es meinem Besucher wirklich geht und was er braucht. Nämlich genau das was ich brauche.

Ich bin immer entspannt, mir kann Mann mit allem kommen. Moderator: Um es nochmal klarzustellen - du würdest auch komplett nackt dominieren? Eigentlich muss ich oft nur aufpassen, dass sich die Lust bei ihm auch lange genug hält, er nicht gleich kommt - einerseits mag ich diese Art von sich steigernder Geilheit, andererseits lege ich viel Wert auf Zeiteinhaltung und darüber hinaus.

Moderator: Mila, was geht so in dir vor, wenn du einem Mann mit dem Strapon nimmst?

Session feedbacks von lady mila

Auch Age- Plays dahingehend können, wir soeben gelernt, eine sehr erotische und erregende Demütigung sein. Lady Mila: Im Prinzip schilderst du mir gerade deine gegenwärtigen Fantasien Es ist Erziehung total, auf erregende Art ihn abhängig machen, ihn seiner Hurenbestimmung zuzuführen. Für mich bist DU übrigens für alle Zeit meine Piss- Toilette.

Wann immer du in meiner Nähe bist, wirst du bereit sein für mich. Moderator: Bevor ich nun ganz sprachlos werde, schnell mal weiter. Alter und Aussehen deiner Besucher sind dir also beinahe egal? Lady Mila: Wie ich vorher bereits erzählt habe, macht es mich total an, Macht auszuüben, meine Gegenüber zu dominieren.

Hauspersonen Adelaide.

Einen älteren Mann zu kontrollieren und ihm Respekt abzuringen erregt mich stärker als bei einem jüngeren. So gesehen mag ich es eher älter als jünger, es kommt aber auf diese Oberflächlichkeiten nicht wirklich an.

Wo sind da deine Grenzen? Lady Mila: Ich stehe auf ziemlich alles genau dann, wenn ich die Dinge vorgebe. Ich muss Regie führen - also bin ich keine Sex-Doll, die passiv alles über sich ergehen lässt. Aus einem Standard-Lecker einen echten Filigranexperten zu machen, indem er mich wirklich hochbringt bei dieser Art von Erziehung, - kickt mich wiederum enorm.

Moderator: Danke für die Erläuterungen. Bei alldem bieten sich z. Lady Mila: Verlass dich drauf.

Die freche Schülerin, anfangs unterschätzt und dann den älteren Herren bis ins Detail lustvoll zu dominieren, ihn regelrecht zu vergewaltigen und zu missbrauchen: Das wäre eine reizvolle Variante. Meine Fantasie, meine Kreativität lässt da aber noch allerlei mehr zu und wie schon erwähnt: Ich bin Ideen immer aufgeschlossen. Moderator: Ganz bestimmt dürfte nun auch das eine oder andere Pärchen neugierig auf dich geworden sein.